Wenn Sie vor der Wahl stehen ein Pflegeheim oder eine Pflegekraft aus Polen dann wir können Ihnen helfen.
Eine Pflegekraft ist kosten günstiger und man bleibt in eigene Zuhause mit dem gewönten Umgebung.

Wie lange und was zu tun ist, bespricht die Seniorenbetreuung Robert mit dem Pflegebedürftigen oder Ihren Angehörigen zusammen.
Die Einzelheiten sind ganz wichtig für die beiden Seiten, also für die Familie und der Pflegekraft.

Ihre Mutter oder Vater brauchen eine Altenbetreuerin, die Deutsch spricht, die Erfahrung hat mit Altenpflege und mit der Demenz, dann wir können Ihnen richtig weiter helfen.
Seniorenbetreuung Robert vermittelt für den Senioren die Hilfe brauchen viele gute Pflegekräfte direkt aus Polen.
Die Frauen, die wir Ihnen vorstellen, die kennen wir seit mehreren Jahren. Unsere Kräfte haben geholfen pflegebedürftigen mit der Demenz, die haben viel Erfahrung mit dem Transfer vom Bett auf dem Rollstuhl.
Wir haben auch Frauen, die einverstanden sind auch in der Nacht einmal aufzustehen, wenn man muss, mehrere mal, dann muss man das mit der Betreuerin besprechen, ob sie das macht.
Es gibt Frauen, die in der Nacht nicht aufstehen wollen. Wir haben Kräfte, die gut backen können, die gut kochen können, die den ganzen Haushalt in Ordnung halten.
Wir werden Sie auch die ganze Zeit kontaktieren.

Mit dem Alter ein Mensch brauch mehr Hilfe im Alltag. Der Pflegedienst kommt für eine kurze Zeit und der Rest des Tages ist der Mensch alleine.
Eine polnische Pflegekraft, die unter einem Dach mit den Senioren wohnt, ist eine große Hilfe für den und eine Erleichterung für die Familie, den Angehörigen.
Melden Sie sich bei Seniorenbetreuung Robert, wir werden Sie gut informieren.